+56-(2) 24246100

PRÄSENZIELLE UNTERRICHTSZEITEN & EIN- UND AUSGÄNGE

ABTEILUNG CERRO COLORADO

UNTERRICHTSZEITEN:
Von montags bis freitags, von 8:15 bis 12:45 Uhr

ANKUNFT:
Von 8:00 bis 8:15 Uhr

ABHOLUNG:
Prekindergarten: von 12:30 bis 12:45 Uhr. 
Kindergarten: von 12:45 bis 13:00 Uhr. 

EIN- UND AUSGÄNGE: 
Alle Kinder des Prekindergartens betreten das Schulgelände über den Haupteingang.
Die Kinder des PK 1, 2, 3, 4, 5 y 8 verlassen das Schulgelände auch über den Haupteingang.
Die Kinder des PK 6 und 7 verlassen das Schulgelände über den Osteingang.
Alle Kinder des Kindergartens betreten das Schulgelände über den neuen Osteingang (Eingang a der Grenze zur Abteilung Las Condes).
Die Kinder des KG 1, 2, 3, 4, 5 y 8 verlassen das Schulgelände über den Haupteingang.
Die Kinder des KG 6 und 7 verlassen das Schulgelände über den Osteingang.

Wir erinnern daran, dass alle Eltern morgens die Kinder an den jeweiligen Eingängen abzugeben haben, wo sie von der jeweiligen Erzieherin abgeholt werden, die sie in die entsprechenden Klassenräume bringt. Das bedeutet, dass die Eltern die Abteilung nicht mehr betreten dürfen.

 

ABTEILUNG VITACURA

UNTERRICHTSZEITEN:
Montag, Dienstag, Donnnerstag und Freitag: von 7:50 bis 12:50 Uhr
Mittwoch: von 7:50 bis 13:35 Uhr

Das Tor der Abteilung Vitacura öffnet jeden Tag um 7:20 Uhr.

EIN- UND AUSGÄNGE:
Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse betreten und verlassen das Schulgelände über den Haupteingang (Av. Kennedy). Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die mit dem Fahrrad kommen, betreten und verlassen das Schulgelände, unabhängig in welcher Klasse sie sind, auch über den Haupteingang.
Die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse betreten das Schulgelände ebenfalls über den Haupteingang (Av. Kennedy).
Die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse 
(A-B-C-D) verlassen das Schulgelände über den Zweitzugang neben dem Haupteingang (seitlich der Infotafeln des Elternbeirats).
Die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse (E-F-G) verlassen das Schulgelände über den seitlichen Zugang (Av. Kennedy Lateral).
Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse betreten und verlassen das Schulgelände über Alto Palena. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die mit dem Schulbus kommen, betreten und verlassen das Schulgelände, unabhängig in welcher Klasse sie sind, auch über diesen Ein- und Ausgang.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse betreten das Schulgelände über Av. Kennedy Oriente (blaue Sportplätze) und verlassen das Schulgelände über den neuen Ausgang an der Straße Nuestra Señora del Rosario (seitlich vom Insalco).
Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse betreten und verlassen das Schulgelände über Av. Kennedy Oriente (blaue Sportplätze).

ABTEILUNG LAS CONDES

UNTERRICHTSZEITEN (7. bis 10. Klasse):
Montag, Dienstag, Donnnerstag und Freitag: von 7:50 bis 12:50 Uhr
Mittwoch: von 7:50 bis 13:35 Uhr

UNTERRICHTSZEITEN (11. und 12. Klasse):
Montags bis donnerstags: von 7:50 bis 13:35 Uhr
Freitag: von 7:50 bis 12:50 Uhr

Das Tor der Abteilung Las Condes öffnet jeden Tag um 7:20 Uhr.

EIN- UND AUSGÄNGE:
Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 betreten und verlassen das Schulgelände über den neuen Nordeingang (bei den Leichtathletikpisten).
Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 12 betreten und verlassen das Schulgelände über den Haupteingang der Abteilung Las Condes. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die mit dem Fahrrad kommen, betreten und verlassen das Schulgelände, unabhängig in welcher Klasse sie sind, auch über den Haupteingang.

WICHTIG

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die krank sind und / oder einen geschwächten Allgemeinzustand haben (Fieber, Husten, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Symptome, allgemeines Unwohlsein usw.), dürfen ohne Genehmigung des behandelnden Arztes nicht zur Schule gehen. Einerseits, zur Erhaltung ihres Wohlergehen und andererseits, um die Ausbreitung verschiedener Infektionskrankheiten. insbesondere im Zusammenhang mit dem Coronavirus, zu verhindern.

Aufgrund der einzuhaltenden Gesundheitsmaßnahmen beim Betreten der Schule (Fiebermessen und Desinfizierung der Hände), bitten wir darum, morgens genügend Zeit einzuplanen. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die beim Betreten der Schule mehr als 37,8° Celsius Fieber haben, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen und werden nach Hause geschickt.