+56-(2) 24246100

AUFNAHMEVERFAHREN

Aufnahmeverfahren

Gebühren

AUFNAHMEVERFAHREN

AUSSERORDENTLICHES AUFNAHMEVERFAHREN

(AUFNAHME MÄRZ 2023)

In Kürze werden hier alle Informationen zum Außerordentlichen Aufnahmeverfahren (Aufnahme März 2023) veröffentlicht.

AUSSERORDENTLICHES AUFNAHMEVERFAHREN

(AUFNAHME AUGUST 2022)

Das Außerordentliche Aufnahmeverfahren (Aufnahme August 2022) ist bereits abgeschlossen.

AUFNAHMEPROZESS FÜR DEN PREKINDERGARTEN 2023

Das Bewerbungsverfahren für den Prekindergarten für das Schuljahr 2023ist bereits abgeschlossen.

Bei der DEUTSCHEN SCHULE SANTIAGO handelt es sich um eine private, gebührenpflichtige und mehrsprachige Schule. Es ist eine Begegnungsstätte sowie eine Bildungseinrichtung der Avantgarde, die von ca. 2100 Schülern besucht wird. Sie sollen zu Personen ausgebildet werden, die sich durch pluralistisches und kritisches Denken auszeichnen; verantwortungsbewusst und demokratisch handeln; offen gegenüber Multikulturalität sind und sich durch einen respektvollen Umgang miteinander kennzeichnen.

Es gibt eine Vorschule, eine Grundschule und eine weiterführende Schule mit Mittel- und Oberstufe.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen bis zur 4. Klasse in einer zweisprachigen Umgebung, nach dem sogenannten Sprachkonzept. In der 5. und 6. Klasse durchlaufen die Schüler dann die “Orientierungsstufe”, die allen unseren Schülern die Möglichkeit gibt, weitere Fächer in der deutschen Sprache zu belegen. Ab der 7. Klasse können die Schüler entscheiden, ob sie in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 auf Deutsch oder Spanisch unterrichtet werden möchten. Inhalte und Stundenanzahl sind identisch und bieten den Schülern die Möglichkeit, das Abitur zu machen.

Das erfolgreiche Bestehen der Deutschen Internationalen Abiturprüfung berechtigt die Schüler zum Besuch deutscher Universitäten sowie einiger chilenischer Hochschulen, mit denen die Deutsche Schule Santiago ein Abkommen geschlossen hat.

Die Bewerbung eines Schülers – egal für welches Aufnahmeverfahren – setzt voraus, dass die Erziehungsberechtigten das Erziehungsprojekt der Deutschen Schule Santiago sowie die internen Richtlinien akzeptieren. Die Lehre der deutschen Sprache, sowie das Abhalten des Unterrichts auf Deutsch spielt in unserer Schule eine wichtige Rolle.

An der Deutschen Schule Santiago gibt es neben dem jährlichen Aufnahmeverfahren für den Prekindergarten zwei besondere Aufnahmeverfahren: im Juni für die Aufnahme an der Schule zum zweiten Halbjahr und im Dezember für die Aufnahme zum neuen Schuljahr.

Im Ablaufverfahren für den Aufnahmeprozess in den Prekindergarten werden zwischen Dezember und März Informationen zu den allgemeinen Aufnahmekriterien, Bewerbungszeiträumen, Anforderungen an die Bewerber und einzureichende Unterlagen sowie Informationen zu den Aufnahmetests, Gebühren und Zahlungsmodalitäten für den Aufnahmeprozess veröffentlicht.