WICHTIGE MITTEILUNG: Solange die zuständigen Behörden keine andere Entscheidung treffen, werden wir den Lehr- und Lernprozess aus der Distanz fortführen.
  • Spanisch
  • Deutsch

+56-(2) 24246100

In diesen Tagen konzentrieren wir all unsere Anstrengungen, gemeinsam mit den bereits genannten Aspekten, darauf, den Präsenzunterricht 2021 so weit wie möglich in allen Jahrgangsstufen wieder aufzunehmen – stets unter Berücksichtigung der Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und den Vorgaben der Behörden. Auch wenn es hierbei zu Änderungen kommen kann, verfügen wir über eine gute technologische Ausstattung und ein vielfältiges pädagogisches Programm, das es uns erlaubt, Präsenz- und Fernunterricht miteinander zu kombinieren, ohne den Lehr- und Lernprozess dabei zu unterbrechen.

Dieser Plan 2021 stützt sich auf die folgenden Punkte:

  • Sicherheit für unsere Schüler*innen, ihre Familien, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen
  • Flexibilität im Lehr- und Lernprozess
  • Curriculare Prioritization und Nivellierung der Lernziele
  • Freiwilligkeit seitens der Eltern
  • Digitale Transformation
  • Solidarität

Wie das geht?

Wenn es keine Einschränkungen bezüglich der zugelassenen Personenzahlen gibt, ist es unser Wunsch, 2021 wieder 100 % zum Präsenzunterricht zurückzukehren.

Sollten die derzeitigen Beschränkungen zu Beginn des Schuljahres 2021 weiterhin gelten, werden wir eine Rückkehr an die Schule im Schichtsystem mit einem ähnlichen Stundenplan wie zu Zeiten des Präsenzunterrichts anbieten.

Die Teilnahme der Schüler*innen ist freiwillig und die Entscheidung obliegt der jeweiligen Familie. Denjenigen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen möchten, bieten wir die Möglichkeit, weiterhin am Fernunterricht im gleichen pädagogischen Umfang teilzunehmen. Dieses Modell, dass die Schulorganisation in vorher geplanten Arbeitswochen (Wochenpläne oder Multiwochenpläne) vorsieht, ermöglicht es den Schüler*innen, selbstständig und unabhängig davon, ob sie vor Ort oder aus der Ferne lernen, zu arbeiten.

Um diesem Vorhaben nachzukommen, haben wir im Jahr 2020 ein Programm zur Digitalen Transformation ins Leben gerufen, das unter anderem Aktualisierungen der pädagogischen Hilfsmittel für die verschiedenen Jahrgänge, die Fortbildungen unserer Lehrer sowie die Ausstattung aller Unterrichtsräume mit Wifi sowie die Anschaffung von Chromebooks von hohem Standard für die Schüler*innen der 1. bis 12. Klassen beinhaltet.

Wir sind stolz darauf, mitteilen zu können, dass diese wichtige Investition in Innovation und Technologie vollständig von der Schule übernommen wird. Darüber hinaus werden wir die Schulbücher schrittweise mit Lizenzen für digitale Bücher ergänzen, wodurch die Familien weniger Ausgaben haben.

Nähere Informationen bezüglich der außerschulischen Aktivitäten und inwiefern diese im Rahmen der jeweiligen gesundheitlichen Bestimmungen stattfinden können, lassen wir Ihnen zu Beginn 2021 zukommen.

Zusammen, als Gemeinschaft, werden wir neue schulische Erfahrungen schaffen. Und wir wissen, dass wir alle, die Teil dieser Schule sind, dies mit Vertrauen, Respekt, Flexibilität und Zusammenarbeit tun werden.